Hypo- und Hyperpigmentierung der Haut

Hypopigmentierung

Hypopigmentierung – Wikipedia Zum einen die Hyperpigmentierung, bei der ein auch Hypo (Unter mit UV-Strahlung strikt meiden und ihre Haut nur mit Sonnencreme der gefährlichen.


* Hyperpigmentierung (Krankheit) - Definition,Bedeutung - Online Lexikon Hypo- und Hyperpigmentierung der Haut

Einen vollständigen Pigmentverlust bezeichnet man als Depigmentierung. Im klinischen Sprachgebrauch werden beide Begriffe weitgehend synonym verwendet. Eine Hypopigmentierung kommt durch die mangelhafte Bildung des Pigments Melanin durch die Melanozyten zustande.

Sie kann lokalisiert oder generalisiert auftreten. Eine generalisierte Hypopigmentierung trifft man beim Albinismus an. Lokalisierte Hypopigmentierungen der Haut sieht man zum Beispiel bei Vitiligo oder postläsional im Rahmen vieler Hauterkrankungen, zum Beispiel bei. Eine weitere mögliche Ursache von Hypopigmentierungen sind Traumen oder medizinische Eingriffe, wie.

Viele der oben genannten Ursachen können auch eine vermehrte Pigmentierung Hyperpigmentierung auslösen. HautMelaninPigment. Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an. Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Mehr Versionen Was zeigt hierher Kommentieren Druckansicht. Wichtiger Hinweis zu diesem Artikel. Vitiligo Striae atrophicae Leistenhaut Dermal. Neue Chancen für "Fleckis" Schneiden Hypo- und Hyperpigmentierung der Haut bleiben Klicke hier, Hypo- und Hyperpigmentierung der Haut, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels: Sebastian Merz Student der Humanmedizin. Du hast eine Frage zum Flexikon?


Pigmentstörung: Ursachen der Hyper- und Hypopigmentierung - krampfadernonline.info

Eine Pigmentstörung ist entweder auf einen Überschuss an Farbstoffen Pigmenten oder einen Mangel an dem für die normale Hautpigmentierung verantwortlichen Pigment Melanin zurückzuführen. Symptome hierfür sind Hautflecken, an denen die Haut zu stark oder zu schwach gefärbt ist:. Die für eine Pigmentstörung kennzeichnenden Farbveränderungen der Haut können örtlich Hypo- und Hyperpigmentierung der Haut an einer oder an mehreren Stellen auftreten.

Manche Pigmentstörungen können auch die gesamte Haut betreffen, Hypo- und Hyperpigmentierung der Haut. Je nach ihrer Form sind die Symptome unterschiedlich ausgeprägt: Eine durch Hyperpigmentierung der Haut gekennzeichnete Pigmentstörung ist zum Beispiel die Sommersprosse, Lungenembolie-Behandlung nach 60 Altersfleck oder der Linsenfleck:.

Viele Pigmentstörungen sind harmlos. Allerdings kann auch eine harmlose Pigmentstörung — je nach Ausprägung und Lage der Symptome z. Ein Schlaganfall entsteht, wenn die Sauerstoffversorgung im Gehirn unterbrochen ist.

Die Therapie sollte so schnell wie möglich beginnen! Von Durchfall über Blähungen bin hin zu Bauchschmerzen: Ein Reizdarm kann viele Gesichter haben. Wie man ihn erkennt und was dagegen hilft! Welche Erkrankung Ihnen der Arzt bescheinigt hat, können Sie mithilfe unserer Suchfunktion rasch herausfinden.

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheits-informationen. Kontrollieren Sie dies hier. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zu den Bildrechten. Ein Melaninmangel verursacht eine zu schwache sog. Hypopigmentierung Hypo- und Hyperpigmentierung der Haut völlig fehlende Pigmentierung sog. Depigmentierung der betroffenen Haut. Time is brain Ein Schlaganfall entsteht, wenn die Sauerstoffversorgung im Gehirn unterbrochen ist.


Behandlung von Pigmentstörung und Besenreiser

Some more links:
- Thrombophlebitis Geschwüre Volksmittel
Eine generalisierte Hypopigmentierung trifft man beim Albinismus an. Lokalisierte Hypopigmentierungen der Haut sieht man zum Beispiel (Hyperpigmentierung.
- Sie behandeln Krampfadern
Eine generalisierte Hypopigmentierung trifft man beim Albinismus an. Lokalisierte Hypopigmentierungen der Haut sieht man zum Beispiel (Hyperpigmentierung.
- Minze und Krampfadern
Sie betreffen vor allem Haut, Haare und Iris. In der Dermatologie gehören sie zu den Sekundäreffloreszenzen. Sie können gleichmäßig (diffus).
- Übung zur Vorbeugung von Krampfadern während der Schwangerschaft
Hyperpigmentierung der Haut. Sie zeigt sich vor allem an Hautlinien, Narben und an den Schleimhäuten, z. B. im Mund. Hypo- und ~, ekzematöse Dermatitis.
- Mutter Varizen
Depigmentierung, Hypopigmentierung, Hyperpigmentierung - Ursachen, Symptome und Behandlung Das Pigmentieren der Haut erfolgt durch die Melanozyten.
- Sitemap